Alfred Hitchcock: Der Mieter – Livevertonung

Alfred Hitchcock: Der Mieter – Livevertonung

Der wahrscheinlich bekannteste Stummfilm Hitchcocks mit einer improvisierten Livevertonung von Stummfilmpianist GERHARD GRUBER!

 

DER MIETER

Alfred Hitchcock, GB, 1927,  80 min

 

Basierend auf dem Roman Jack the Ripper oder Der Untermieter (The Lodger).

 

Die Londoner Polizei findet eine Tote und bei ihr einen Zettel mit der in ein Dreieck geschriebenen Signatur „The Avenger“. Es ist bereits die siebte blonde Frau, die dem „Rächer“ zum Opfer gefallen ist. Zeugen beschreiben den Täter als einen großen, vermummten Mann. Schnell wird die Nachricht über die Presse verbreitet.

In ein Haus, in der das ältere Ehepaar Bunting mit seiner Tochter Daisy wohnt, tritt ein geheimnisvoll wirkender Mann unter dem Vorwand, ein Zimmer mieten zu wollen, ein. Skeptisch inspiziert er das Zimmer und zieht ein. Die Bilder blonder Frauen im Zimmer entsetzen ihn und er lässt sie von der Vermieterin entfernen. Daisy begegnet ihm zunächst mit Zurückhaltung, doch innerhalb weniger Tage macht er sich mehr und mehr bei ihr beliebt.

24. Juni 202220:00 10,00€ – 15,00€

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Vollpreis
15,00
Ermäßigt-Kunden Raiffeisen und Mitglieder DerStandard und Oe1
12,00
BSL Mitglieder und bis zum 18.Lj
10,00