Geographies of Solitude

Geographies of Solitude

Jacquelyn Mills, Kanada 2022, 103 min, OmdU

Seit über vierzig Jahren lebt Zoe Lucas auf Sable Island, einem langen, schmalen Haufen Sand und Gras im nordwestlichen Atlantik. Außerdem leben dort Pferde und Seehunde und Vögel und Insekten – und angeschwemmt wird jede Menge Müll, vom Kabelgewöll bis zum Mikroplastik. Sie sammelt, sortiert und zeichnet, sie kartografiert und vermisst. Lucas führt Buch. Und Mills wiederum dokumentiert dieses unermüdliche und umfassende Dokumentieren – aus dem sich mit der Zeit ein ebenso umfassendes Bild jenes Ortes vermittelt, vielmehr von dessen Reichtum, und weitergehend des Reichtums auch der Schöpfung. Und schließlich davon, was global auf dem Spiel steht. Von wegen Sand und Gras. (Alexandra Seitz)

21. Februar 2023 19:00

Tickets kaufen

Fehler beim Bezahlvorgang!

Etwas ist schief gelaufen!

Hoppla, keine Tickets!

Bitte wählen Sie Veranstaltungen aus and fügen Tickets zum Bestellen hinzu.

Ups!

Es sind keine Bestellinformationen vorhanden, weil keine Bestellung durchgeführt wurde.

Um die Liste der Veranstaltungen an denen Du teil nimmst zu sehen musst du dich anmelden.