Pacifiction

Pacifiction

Albert Serra, FRA/SPA/GER/POR 2022, 163 Min., OmU

 

„Ein Apokalyptischer tahitischer Krimi.“ The Guardian

 

Tahiti, Französisch-Polynesien: Gerüchte gehen um, dass die Atomversuche wieder aufgenommen werden sollen, angeblich sei des Nachts vor der Küste ein U-Boot gesichtet worden. Unter den Einheimischen kommt Unruhe auf; De Roller, Hochkommissar Frankreichs, von Magimel als fadisiert Undurchsichtiger mit dem Potenzial zu blitzartig aufschnellender Gefährlichkeit gespielt, versucht zu beschwichtigen. Freilich zieht er im Hintergrund auch noch an ein paar anderen Strippen. Ein breit angelegter Thriller, dem die tropische Hitze das Tempo nimmt und der Schauplatz berauschende Schönheit verleiht – und beides sich verschwört, das Publikum in Trance zu versetzen (VIENNALE Katalog 2022).

 

Im Jahr 2022 lief PACIFICTION im offiziellen Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes.
23. Februar 2023 19:00

Tickets kaufen

Fehler beim Bezahlvorgang!

Etwas ist schief gelaufen!

Hoppla, keine Tickets!

Bitte wählen Sie Veranstaltungen aus and fügen Tickets zum Bestellen hinzu.

Ups!

Es sind keine Bestellinformationen vorhanden, weil keine Bestellung durchgeführt wurde.

Um die Liste der Veranstaltungen an denen Du teil nimmst zu sehen musst du dich anmelden.