Vienna 2020 – Serienspecial

Vienna 2020 – Serienspecial

„Vienna 2020“

Alle Folgen 1-8, 2022, Österreich, ca. 15 min. / Folge

Nach der Kinopremiere am 17.6. gibt es nocheinmal die Möglichkeit die unterhaltsame Serie auf der großen Leinwand zu sehen.

Quarantäne, Serienmorde und gesellschaftspolitische Satire? Klingt org? Ist es auch! Denn der Langzeit WU-Student Oskar, die Goa-Weltverbesserin Betty sowie der Hipster-Macho Eddie und die Influencer-Tussi Denise erleben den Wahnsinn unserer Zeit in den ersten 6 (8) Episoden dieser self-made-Serie aus Wien auf die besonders harte Tour. In chaotischen Alltagsabenteuern wird hier satirisch und humorvoll durchleuchtet, was Österreich und die Welt in den letzten 2 Jahren bewegt hat.

„Vienna 2020“ ist ein bissiger Rückblick auf die ersten Corona-Monate vor 2 Jahren, die Quarantäne-Zeit, die politischen und gesellschaftlichen Wirren und Skandale (viele!), verkörpert durch die 4 Protagonisten, die sich in Selbstisolation in einen Wiener Schrebergarten begeben: Eine lustig-leichte, schamlose und politisch unkorrekte Satire-Serie, die im Rahmen der Österreich-Filmreihe einsA in einem Serienspecial seine Weltpremiere feiert. Denn die Realität lässt sich nur ertragen, wenn man darüber lacht.

presented by Film plus Kritik

23. Juni 202220:00 5,00€ – 9,00€

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar