Schächten

Thomas Roth, AT 2022, 110 min Mit: Jeff Wilbusch, Paulus Manker, Miriam Fussenegger, Julia Stemberger Victor Dessauer, ein in Wien geborener Jude, wird im Kindesalter Zeuge, wie seine Großeltern von Nazischergen brutal ermordet und seine Eltern und seine Schwester verschleppt werden. Er erkennt dabei den Anführer der Männer, Kurt Gogl. 20 Jahre später betreibt Victor […]

Drei Winter

D/CH 2022, 136 Min., OmU   Drii Winter wurde von der Schweiz als Beitrag für die Oscarverleihung 23 als bester internationaler Film eingereicht.   Anna lebt mit ihrer jungen Tochter in einem hochgelegenen Bergdorf in den Schweizer Alpen und arbeitet als Kellnerin und Briefträgerin. Ihr Freund Marco kommt aus dem Flachland und hilft den Bergbauern […]

Geographies of Solitude

Jacquelyn Mills, Kanada 2022, 103 min, OmdU Seit über vierzig Jahren lebt Zoe Lucas auf Sable Island, einem langen, schmalen Haufen Sand und Gras im nordwestlichen Atlantik. Außerdem leben dort Pferde und Seehunde und Vögel und Insekten – und angeschwemmt wird jede Menge Müll, vom Kabelgewöll bis zum Mikroplastik. Sie sammelt, sortiert und zeichnet, sie […]

Kino am Vormittag: Elfriede Jelinek – Die Sprache von der Leine lassen

Claudia Müller, DE/AT 2022, 96 min, ab 12 Mit: Elfriede Jelinek, Sophie Rois, Stefanie Reinsperger, Sandra Hüller, Martin Wuttke u.a.   ELFRIEDE JELINEK – DIE SPRACHE VON DER LEINE LASSEN   „Wunderkind, Skandalautorin, Vaterlandsverräterin, Feministin, Modeliebhaberin, Kommunistin, Sprachterroristin, Rebellin, Enfant terrible, Nestbeschmutzerin, geniale, verletzliche Künstlerin“. Claudia Müllers Film über Elfriede Jelinek, die 2004 als erste […]

Was man von hier aus sehen kann

Aron Lehmann, D 2022, 1h43min   In einem abgelegenen Dorf im Westerwald scheinen die Uhren noch etwas anders zu ticken. Die 22-jährige Luise ist hier bei ihrer Großmutter Selma aufgewachsen. Die Dorfbewohner zeichnen sich durch ihre skurrilen Eigenarten aus. Luises Mutter, die Blumenladenbesitzerin Astrid führt eine Affäre mit dem Eisverkäufer Alberto. Die abergläubische Elsbeth beherbergt […]

Pacifiction

Albert Serra, FRA/SPA/GER/POR 2022, 163 Min., OmU   "Ein Apokalyptischer tahitischer Krimi." The Guardian   Tahiti, Französisch-Polynesien: Gerüchte gehen um, dass die Atomversuche wieder aufgenommen werden sollen, angeblich sei des Nachts vor der Küste ein U-Boot gesichtet worden. Unter den Einheimischen kommt Unruhe auf; De Roller, Hochkommissar Frankreichs, von Magimel als fadisiert Undurchsichtiger mit dem […]

Der Räuber Hotzenplotz

Michael Krummenacher, 2022, 1h46min   Die Kaffeemühle der geliebten Großmutter (Hedi Kriegeskotte) wurde gestohlen! Kasperl und sein Freund Seppel machen sich umgehend auf, um den gerissenen Räuber Hotzenplotz (Nicholas Ofczarek) zu fangen. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die Hände des Räubers sowie des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann (August Diehl), bei dem sie die wunderschöne Fee […]

Halbmännerwelt

Karl Leopold Furtlehner, AT 2021, 89 min Mit: Karl Leopold Furtlehner, Gerhard Haubenberger, Paul Hader, Josef Hader   Das Wollen kommt vor dem Scheitern. Auf das Leben der zwei Freunde Richard (Karl Leopold Furtlehner) und Severin (Gerhard Haubenberger) scheint das perfekt zu passen. Da Richards Wunsch, ein eigenes Bestattungsunternehmen zu gründen, scheitert, muss er weiter […]

Der Räuber Hotzenplotz

Michael Krummenacher, 2022, 1h46min   Die Kaffeemühle der geliebten Großmutter (Hedi Kriegeskotte) wurde gestohlen! Kasperl und sein Freund Seppel machen sich umgehend auf, um den gerissenen Räuber Hotzenplotz (Nicholas Ofczarek) zu fangen. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die Hände des Räubers sowie des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann (August Diehl), bei dem sie die wunderschöne Fee […]

Was man von hier aus sehen kann

Aron Lehmann, D 2022, 1h43min   In einem abgelegenen Dorf im Westerwald scheinen die Uhren noch etwas anders zu ticken. Die 22-jährige Luise ist hier bei ihrer Großmutter Selma aufgewachsen. Die Dorfbewohner zeichnen sich durch ihre skurrilen Eigenarten aus. Luises Mutter, die Blumenladenbesitzerin Astrid führt eine Affäre mit dem Eisverkäufer Alberto. Die abergläubische Elsbeth beherbergt […]

Elfriede Jelinek – Die Sprache von der Leine lassen

Claudia Müller, DE/AT 2022, 96 min, ab 12 Mit: Elfriede Jelinek, Sophie Rois, Stefanie Reinsperger, Sandra Hüller, Martin Wuttke u.a.   ELFRIEDE JELINEK – DIE SPRACHE VON DER LEINE LASSEN   „Wunderkind, Skandalautorin, Vaterlandsverräterin, Feministin, Modeliebhaberin, Kommunistin, Sprachterroristin, Rebellin, Enfant terrible, Nestbeschmutzerin, geniale, verletzliche Künstlerin“. Claudia Müllers Film über Elfriede Jelinek, die 2004 als erste […]

Valentinstag: The Ace of Hearts – Livevertonung

Eine kriminelle, dramatische Geschichte zum Valentinstag? Weil die Liebe ja doch die größte Rolle darin spielt!   THE ACE OF HEARTS Das Herz-Ass Wallace Worsley, Stummfilm, 1921, ca. 70 Min. Mit LON CHANEY, bekannt als "Der Mann mit den tausenden Gesichtern" Die neun Mitglieder eines geheimen Bürgerwehrvereins fällen Urteile über andere. Sie treffen sich, um […]

Drei Winter

D/CH 2022, 136 Min., OmU   Drii Winter wurde von der Schweiz als Beitrag für die Oscarverleihung 23 als bester internationaler Film eingereicht.   Anna lebt mit ihrer jungen Tochter in einem hochgelegenen Bergdorf in den Schweizer Alpen und arbeitet als Kellnerin und Briefträgerin. Ihr Freund Marco kommt aus dem Flachland und hilft den Bergbauern […]

Drei Winter

D/CH 2022, 136 Min., OmU   Drii Winter wurde von der Schweiz als Beitrag für die Oscarverleihung 23 als bester internationaler Film eingereicht.   Anna lebt mit ihrer jungen Tochter in einem hochgelegenen Bergdorf in den Schweizer Alpen und arbeitet als Kellnerin und Briefträgerin. Ihr Freund Marco kommt aus dem Flachland und hilft den Bergbauern […]

Halbmännerwelt

Karl Leopold Furtlehner, AT 2021, 89 min Mit: Karl Leopold Furtlehner, Gerhard Haubenberger, Paul Hader, Josef Hader   Das Wollen kommt vor dem Scheitern. Auf das Leben der zwei Freunde Richard (Karl Leopold Furtlehner) und Severin (Gerhard Haubenberger) scheint das perfekt zu passen. Da Richards Wunsch, ein eigenes Bestattungsunternehmen zu gründen, scheitert, muss er weiter […]

Para:dies

Julia Windischbauer, Elena Wolff, AT 2022, 76 Min.   Auszeichnung: Schauspielpreis der Diagonale `22   PARA:DIES gibt uns in der ersten Einstellung die strahlend weiße Fassade eines schicken Salzburger Einfamilienhauses mit Garten zu sehen. In diesem Haus wohnen – seltsam angekommen und doch nur vorübergehend – Jasmin und Lee, die nebeneinander auf einer weißen Couch […]

Vera

Tizza Covi, Rainer Frimmel, AT 2022,115 min   Die Schauspielerin Vera Gemma lebt im Schatten ihres berühmten verstorbenen Vaters. Überdrüssig unzähliger Schönheitsoperationen und oberflächlicher Beziehungen treibt sie durch die römische High Society. Als sie bei einem Verkehrsunfall ein Kind verletzt, baut sie eine aus ihrer Sicht intensive Beziehung zu dem neunjährigen Buben und dessen Vater […]

Pacifiction

Albert Serra, FRA/SPA/GER/POR 2022, 163 Min., OmU   "Ein Apokalyptischer tahitischer Krimi." The Guardian   Tahiti, Französisch-Polynesien: Gerüchte gehen um, dass die Atomversuche wieder aufgenommen werden sollen, angeblich sei des Nachts vor der Küste ein U-Boot gesichtet worden. Unter den Einheimischen kommt Unruhe auf; De Roller, Hochkommissar Frankreichs, von Magimel als fadisiert Undurchsichtiger mit dem […]

KINDERKINO live vertont: PAT & MAT

Kinderkino für unsere jüngsten Besucher!   Winterliche Folgen der beliebten tschechischen Puppenserie mit einer locker-lässigen Livevertonung von Fingerstyle-Gitarrist Markus Schlesinger (Fingerstyle Festival Wien)   Die Serie handelt von zwei Nachbarn, die immer wieder vor ein Problem gestellt werden und es mit Werkzeug und Baumaterial zu lösen versuchen. Dies führt zwar immer zu weiteren Komplikationen, doch […]

One more Step west is the Sea – ruth weiss

ONE MORE STEP WEST IS THE SEA: ruth weiss Thomas Antonic, AT 2021, 91min, OmdU   click here for EN   Geboren im Berlin der 1920er Jahre, aufgewachsen in Wien und vor den Nazis geflüchtet in den 1930ern, schrieb, performte, malte und filmte ruth weiss (Name stets klein geschrieben) seit den 1940ern, in Chicago, New […]

Drei Winter

D/CH 2022, 136 Min., OmU   Drii Winter wurde von der Schweiz als Beitrag für die Oscarverleihung 23 als bester internationaler Film eingereicht.   Anna lebt mit ihrer jungen Tochter in einem hochgelegenen Bergdorf in den Schweizer Alpen und arbeitet als Kellnerin und Briefträgerin. Ihr Freund Marco kommt aus dem Flachland und hilft den Bergbauern […]

One more Step west is the Sea: ruth weiss

ONE MORE STEP WEST IS THE SEA: ruth weiss Thomas Antonic, AT 2021, 91min, OmdU   click here for EN   Geboren im Berlin der 1920er Jahre, aufgewachsen in Wien und vor den Nazis geflüchtet in den 1930ern, schrieb, performte, malte und filmte ruth weiss (Name stets klein geschrieben) seit den 1940ern, in Chicago, New […]

Geographies of Solitude

Jacquelyn Mills, Kanada 2022, 103 min, OmdU Seit über vierzig Jahren lebt Zoe Lucas auf Sable Island, einem langen, schmalen Haufen Sand und Gras im nordwestlichen Atlantik. Außerdem leben dort Pferde und Seehunde und Vögel und Insekten – und angeschwemmt wird jede Menge Müll, vom Kabelgewöll bis zum Mikroplastik. Sie sammelt, sortiert und zeichnet, sie […]

Para:dies

Julia Windischbauer, Elena Wolff, AT 2022, 76 Min.   Auszeichnung: Schauspielpreis der Diagonale `22   PARA:DIES gibt uns in der ersten Einstellung die strahlend weiße Fassade eines schicken Salzburger Einfamilienhauses mit Garten zu sehen. In diesem Haus wohnen – seltsam angekommen und doch nur vorübergehend – Jasmin und Lee, die nebeneinander auf einer weißen Couch […]

Vera

Tizza Covi, Rainer Frimmel, AT 2022,115 min   Die Schauspielerin Vera Gemma lebt im Schatten ihres berühmten verstorbenen Vaters. Überdrüssig unzähliger Schönheitsoperationen und oberflächlicher Beziehungen treibt sie durch die römische High Society. Als sie bei einem Verkehrsunfall ein Kind verletzt, baut sie eine aus ihrer Sicht intensive Beziehung zu dem neunjährigen Buben und dessen Vater […]

Pacifiction

Albert Serra, FRA/SPA/GER/POR 2022, 163 Min., OmU   "Ein Apokalyptischer tahitischer Krimi." The Guardian   Tahiti, Französisch-Polynesien: Gerüchte gehen um, dass die Atomversuche wieder aufgenommen werden sollen, angeblich sei des Nachts vor der Küste ein U-Boot gesichtet worden. Unter den Einheimischen kommt Unruhe auf; De Roller, Hochkommissar Frankreichs, von Magimel als fadisiert Undurchsichtiger mit dem […]

Kino am Vormittag: Aufzeichnungen aus der Unterwelt

Tizza Covi, Rainer Frimmel, AT 2021, 115min   Im Milieu der Wiener Unterwelt der 1960er Jahre herrscht Unruhe. Mitten im Geschehen stehen der Wienerlied-Sänger Kurt Girk und sein legendärer Freund Alois Schmutzer. Beide müssen ihre Nähe zum illegalen Kartenspiel „Stoß” in einem umstrittenen Prozess mit langen Haftstrafen büßen. In ruhigen Schwarz-Weiß-Bildern erzählen die charismatischen Protagonisten […]

Focus on: Miriam Bajtala – Teil 1

Nach unzähligen Präsentationen auf Ausstellungen und Filmfestivals sind die kurzen Filme der in Bratislava geborenen Wiener Künstlerin zum ersten Mal in verdichteter Form im Kino zu sehen. Ihre Arbeiten verhandeln die verschiedenen Konnotationen von Körper, Raum und Blick und verweben autobiographische Ereignisse in abstrakte Kontexte.   Im Anschluss an die Programme findet ein Gespräch mit der Filmemacherin statt.   […]

Focus on: Miriam Bajtala – Teil 2

Nach unzähligen Präsentationen auf Ausstellungen und Filmfestivals sind die kurzen Filme der in Bratislava geborenen Wiener Künstlerin zum ersten Mal in verdichteter Form im Kino zu sehen. Ihre Arbeiten verhandeln die verschiedenen Konnotationen von Körper, Raum und Blick und verweben autobiographische Ereignisse in abstrakte Kontexte.     Im Leo, AT 2003, 2 min Sofern Real, AT 2016, 30 min […]

Vera

Tizza Covi, Rainer Frimmel, AT 2022,115 min   Die Schauspielerin Vera Gemma lebt im Schatten ihres berühmten verstorbenen Vaters. Überdrüssig unzähliger Schönheitsoperationen und oberflächlicher Beziehungen treibt sie durch die römische High Society. Als sie bei einem Verkehrsunfall ein Kind verletzt, baut sie eine aus ihrer Sicht intensive Beziehung zu dem neunjährigen Buben und dessen Vater […]

Das Phantom der Oper – Livevertonung

Das Phantom der Oper Rupert Julian, Stummfilm 1925   Während einer Ballettvorführung findet im Büro der Verkauf des Opernhauses statt. Die neuen Eigentümer glauben den Sagen nicht, die man ihnen über das Phantom erzählt. Nach der Vorführung zeigt die Mutter des Opernstars Carlotta den neuen Leitern der Oper einen Drohbrief des Phantoms. Das Phantom verlangt, […]

Stummfilm Matinee: Kurzfilme von GEORGE MÉLIÈS live vertont

Georges Méliès (1861-1938)  war ein französischer Illusionist, Theaterbesitzer, Filmpionier und Filmregisseur. Méliès zählt zu den Pionieren der Filmgeschichte und gilt als Erfinder des „narrativen Films“ und der Stop-Motion-Filmtechnik. 8 zauberhafte Kurzfilme werden von Stummfilmpianist Gerhard Gruber live und improvisiert vertont! Cendrillion/ Cinderella   5:42´ L'homme à la tête de caoutchouc/ The man with the rubberhead 2:32´ […]

Was man von hier aus sehen kann

Aron Lehmann, D 2022, 1h43min   In einem abgelegenen Dorf im Westerwald scheinen die Uhren noch etwas anders zu ticken. Die 22-jährige Luise ist hier bei ihrer Großmutter Selma aufgewachsen. Die Dorfbewohner zeichnen sich durch ihre skurrilen Eigenarten aus. Luises Mutter, die Blumenladenbesitzerin Astrid führt eine Affäre mit dem Eisverkäufer Alberto. Die abergläubische Elsbeth beherbergt […]

Elfriede Jelinek – Die Sprache von der Leine lassen

Claudia Müller, DE/AT 2022, 96 min, ab 12 Mit: Elfriede Jelinek, Sophie Rois, Stefanie Reinsperger, Sandra Hüller, Martin Wuttke u.a.   ELFRIEDE JELINEK – DIE SPRACHE VON DER LEINE LASSEN   „Wunderkind, Skandalautorin, Vaterlandsverräterin, Feministin, Modeliebhaberin, Kommunistin, Sprachterroristin, Rebellin, Enfant terrible, Nestbeschmutzerin, geniale, verletzliche Künstlerin“. Claudia Müllers Film über Elfriede Jelinek, die 2004 als erste […]

BLAT: The Island Fortress – ein maltesischer Opernfilm

Österreichische Premiere des ersten maltesischen Opernfilms, erschienen 2022, mit Vortrag über historischen Hintergrund, Entstehung und Handlung des Films sowie Künstlergespräch mit dem Produzenten & Komponisten Reuben Pace. 19:00 Vortrag von Johanna Beisteiner, Künstlergespräch mit Reuben Pace 20:00 Blat: The Island Fortress Trailer BLAT: THE ISLAND FORTRESS Opernfilm, Malta 2022, 1 h 54 min, Sprache Maltesisch […]