ONE MORE STEP WEST IS THE SEA: ruth weiss

ONE MORE STEP WEST IS THE SEA: ruth weiss

ONE MORE STEP WEST IS THE SEA: ruth weiss

Thomas Antonic, AT 2021, 91min, OmdU

 

click here for EN

 

Geboren im Berlin der 1920er Jahre, aufgewachsen in Wien und vor den Nazis geflüchtet in den 1930ern, schrieb, performte, malte und filmte ruth weiss (Name stets klein geschrieben) seit den 1940ern, in Chicago, New York, New Orleans, und kam per Autostopp in den 1950ern nach San Francisco. ruth weiss, eine der großen Dichterinnen der Beat Generation, dichtete mit Jack Kerouac, stritt mit Allen Ginsberg, und stand in hohem Alter noch auf der Bühne, als alle anderen Beats längst schon tot waren. Mit 90 Jahren ist ihr Leben eine große Collage, die über ihre Beat-Wurzeln weit hinausgeht. Sie ist die kosmische Geflüchtete unter den ekstatischen Erinnerungen der Gegenkultur. Der mehrfach ausgezeichnete Beat-Forscher und Schriftsteller Thomas Antonic spürt in seinem Debüt als Dokumentarfilmer weiss’ bahnbrechender Kunst und ihrer Welt nach, die keine Grenzen kennt.

 

Sektempfang 19:00

Filmstart 19:30

Im Anschluss Filmgespräch mit Regisseur Thomas Antonic

 

In Anwesenheit des Filmteams

 

Aufführungen: Premiere bei der Diagonale 2021, auf sieben internationalen Filmestivals, 56. Internationale Filmtage in Hof , FIDBA in Buenos Aires

Award Winner: New York Independent Cinema Awards 2021

 

www.ruth-weiss.com

Trailer

13. Dezember 2022 18:00

Tickets kaufen

Fehler beim Bezahlvorgang!

Etwas ist schief gelaufen!

Hoppla, keine Tickets!

Bitte wählen Sie Veranstaltungen aus and fügen Tickets zum Bestellen hinzu.

Ups!

Es sind keine Bestellinformationen vorhanden, weil keine Bestellung durchgeführt wurde.

Um die Liste der Veranstaltungen an denen Du teil nimmst zu sehen musst du dich anmelden.