DIE KUNST DER FOLGENLOSIGKEIT – Film und Podiumsdiskussion mit Friedrich von Borries, Jakob Brossmann und Lisa Schmidt-Colinet

DIE KUNST DER FOLGENLOSIGKEIT   Filmpräsentation und Podiumsdiskussion in Kooperation mit dem Institut für Kunst und Architektur, Akademie der bildenden Künste Wien und der Klasse für Bühnen- und Filmgestaltung, Universität für angewandte Kunst   Die Kunst der Folgenlosigkeit (AT/DE 2021, 67 min) von Friedrich von Borries und Jakob Brossmann mit Albert Meisl, Katharina Meves, Ahmed […]

Tickets kaufen €5,00 – €9,00

Medusa

Anita Rocha da Silveira, Brasilien 2021, 127 min, OmeU Eine Gruppe maskierter junger Frauen zieht nachts durch die Straßen, um feierwütige Geschlechtsgenossinnen abzustrafen; tagsüber wird die Jungs-Miliz bei der Leibesertüchtigung bewundert; gemeinsam himmelt man sodann den charismatischen Prediger an. Am Gruseligsten aber ist, dass MEDUSA keine hanebüchene Science-Fiction-Story fabuliert, sondern eigentlich nur ein wenig an […]

DER LICHTESSER – Vorpremiere

Daniel Simair, AT 2022, Mockumentary, 72min Walter isst nichts. Nichts außer Licht. Seit über 20 Jahren hat er keine Nahrung mehr zu sich genommen. Er lebt von der reinen Energie des Lichtes. Ein Kamerateam begleitet Walter durch seinen Alltag. Isst und trinkt er wirklich niemals?   Er ist Influencer, Guru und Mentor. Das Kamerateam durfte […]

ELFRIEDE JELINEK – Die Sprache von der Leine lassen

Claudia Müller, DE/AT 2022, 96 min, ab 12 Mit: Elfriede Jelinek, Sophie Rois, Stefanie Reinsperger, Sandra Hüller, Martin Wuttke u.a.   ELFRIEDE JELINEK – DIE SPRACHE VON DER LEINE LASSEN   „Wunderkind, Skandalautorin, Vaterlandsverräterin, Feministin, Modeliebhaberin, Kommunistin, Sprachterroristin, Rebellin, Enfant terrible, Nestbeschmutzerin, geniale, verletzliche Künstlerin“. Claudia Müllers Film über Elfriede Jelinek, die 2004 als erste […]

ONE MORE STEP WEST IS THE SEA: ruth weiss

ONE MORE STEP WEST IS THE SEA: ruth weiss Thomas Antonic, AT 2021, 91min, OmdU   click here for EN   Geboren im Berlin der 1920er Jahre, aufgewachsen in Wien und vor den Nazis geflüchtet in den 1930ern, schrieb, performte, malte und filmte ruth weiss (Name stets klein geschrieben) seit den 1940ern, in Chicago, New […]

Kino am Vormittag: ELFRIEDE JELINEK – Die Sprache von der Leine lassen

Claudia Müller, DE/AT 2022, 96 min, ab 12 Mit: Elfriede Jelinek, Sophie Rois, Stefanie Reinsperger, Sandra Hüller, Martin Wuttke u.a.   ELFRIEDE JELINEK – DIE SPRACHE VON DER LEINE LASSEN   „Wunderkind, Skandalautorin, Vaterlandsverräterin, Feministin, Modeliebhaberin, Kommunistin, Sprachterroristin, Rebellin, Enfant terrible, Nestbeschmutzerin, geniale, verletzliche Künstlerin“. Claudia Müllers Film über Elfriede Jelinek, die 2004 als erste […]

Der musikalische Adventkalender: Bernhard Moshammer & Tommy Hojsa I Börn & Mika Vember

Zum dreizehnten Mal geht beginnend mit dem 1. Dezember im 1. Bezirk und endend am 23.Dezember im 23.Bezirk heuer wieder DER MUSIKALISCHE ADVENTKALENDER über diverse Wiener Bühnen und „Nicht-Bühnen“. Er bietet die Möglichkeit, sich auf die kulturelle Vielfalt von Wien zu besinnen, ohne Shopping-Stress und saisonbedingte offensive Mitmenschlichkeit, voll und ganz. Genau – ein Geschenk, […]

Unser Fussball

Marlene Mayer, AT 2022, 71 min, DF   Immer mehr durchdringen die turbokapitalistischen Interessen des grenzenlosen Wachstums und kurzfristigen Profits den Begegnungs- und Kulturraum Fußballplatz. Manuela und Sebastian, zwei rivalisierendeWiener Fußball-Fans, ergründen in UNSER FUSSBALL diese Bedrohung der beliebtesten Nebensache der Welt. Dabei dokumentieren sie in 70 Minuten die rasante Kommerzialisierung des Fußballsports in den […]

KULT KINO #17: Erwin Steinhauer

Ein Kult Kino Abend, zu dem wir Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur einladen, um gemeinsam einen gemütlichen Kinoabend zu verbringen.   Wir freuen uns auf unseren geschätzten Gast ERWIN STEINHAUER!   Mit dem Film des Abends   DIE WUNDERÜBUNG mit Erwin Steinhauer in der Rolle des Paartherapeuten   DIE WUNDERÜBUNG Michael Kreihsl, D 2018, 90min […]

Tickets kaufen €5,00 – €9,00

Stummfilm Matinee: LOTTE REINIGER – MÄRCHEN live vertont

Stimmungsvoll zum vierten Advent   Stummfilmpianist GERHARD GRUBER vertont live mit einer sagenhaften Improvisation am Klavier von ihm ausgewählte Märchen von LOTTE REINIGER.   Lotte Reiniger war eine deutsche Scherenschneiderin, Silhouetten-Animationsfilmerin und Buchillustratorin. Neben ihrem ersten abendfüllenden Trickfilm „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“, entstanden auch vielzählige weniger bekannte Kurzfilme, die bis heute regelrecht verzaubern.   […]

Breaking the Ice

Clara Stern, AT 2022, 102min   Mira lebt für den Eishockeysport und führt mit starkem Willen als Kapitänin ihr Team. Eine Herausforderung, dies mit ihrer Rolle im elterlichen Weinbau zu vereinen: mit ihrer Mutter und ihrem unternehmungslustigen, aber immer dementeren Opa führt sie den Hof – mit der ganzen Verantwortung.   Die neue Spielerin Theresa […]

Medusa

Anita Rocha da Silveira, Brasilien 2021, 127 min, OmeU Eine Gruppe maskierter junger Frauen zieht nachts durch die Straßen, um feierwütige Geschlechtsgenossinnen abzustrafen; tagsüber wird die Jungs-Miliz bei der Leibesertüchtigung bewundert; gemeinsam himmelt man sodann den charismatischen Prediger an. Am Gruseligsten aber ist, dass MEDUSA keine hanebüchene Science-Fiction-Story fabuliert, sondern eigentlich nur ein wenig an […]

Kino am Vormittag; ONE MORE STEP WEST IS THE SEA: ruth weiss

ONE MORE STEP WEST IS THE SEA: ruth weiss Thomas Antonic, AT 2021, 91min, OmdU   click here for EN   Geboren im Berlin der 1920er Jahre, aufgewachsen in Wien und vor den Nazis geflüchtet in den 1930ern, schrieb, performte, malte und filmte ruth weiss (Name stets klein geschrieben) seit den 1940ern, in Chicago, New […]

Europapassage

Andrej Schwartz, D 2022, 90min   „Dankeschön! Alles Gute für la Familia!“ Maria sitzt vor einem Discounter, einen leeren Kaffeebecher in der Hand. Nur wenige geben ihr etwas, aber sie harrt geduldig aus. Ihr Mann Tirloi bettelt auch, an einem anderen Ort. Er hält sich inzwischen lieber in Deutschland auf als in Rumänien, doch Maria […]

1970

1970 Tomasz Wolski, PL 2021, 70min, OmeU   Im Dezember 1970 sah sich die kommunistische Parteidiktatur in Polen mit einem Aufstand verzweifelter Arbeiter konfrontiert; die Lebensmittelversorgung war ohnehin schon katastrophal, nun stiegen auch noch die Preise. Aus jenen Tagen wachsender Unruhe, die in Gewalt endeten, sind Tonbandaufnahmen überliefert, darauf Vertreter der Partei das Vorgehen beraten. […]

Breaking the Ice

Clara Stern, AT 2022, 102min   Mira lebt für den Eishockeysport und führt mit starkem Willen als Kapitänin ihr Team. Eine Herausforderung, dies mit ihrer Rolle im elterlichen Weinbau zu vereinen: mit ihrer Mutter und ihrem unternehmungslustigen, aber immer dementeren Opa führt sie den Hof – mit der ganzen Verantwortung.   Die neue Spielerin Theresa […]

Ein Weihnachtsfest für Teddy

Andrea Eckerbom, NO 2022, 72min   Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und Teddy spürt ganz deutlich, dass heute etwas Besonderes passieren wird. Der putzige Bär, der auf dem obersten Regal eines Tombola-Stands sitzt, wünscht sich nichts sehnlicher, als die Welt zu entdecken. Doch dafür braucht das wählerische Kuscheltier einen Besitzer. Reich soll er sein, […]

Die Legende der Weihnachtshexe

Paolo Randi, ITA 2021, 117min   Mit "Die Legende der Weihnachtshexe", einem wunderbarem Abenteuer mit lebendigen Figuren und viel Fantasie, gelingt es Paola Randi, die Geschichte der italienischen "Befana" zu ehren.   Für die Braven regnet es Süßigkeiten, für die Rüpel regnet es Kohlen. Die Weihnachtshexe fliegt in der Weihnachtszeit auf ihrem Besen umher und […]