Rivale

Rivale

16. September 2022 19:30

Rivale

Marcus Lenz, D, 2020, 96 min

 

Als die Großmutter des neunjährigen Romans stirbt, ist niemand mehr da, der sich um ihn kümmern könnte. Daher macht er sich, in einem Laster versteckt, auf eigene Faust von der Ukraine auf den Weg nach Deutschland. Dort möchte er seine Mutter Oksana finden, die vor zwei Jahren wegging, um als Pflegerin in einem Seniorenhaushalt zu arbeiten.

 

Zwar kann Roman seine Mutter auch wirklich finden, doch diese hat sich in einen deutschen Mann, den 62-jährigen Witwer Gert Schwartz, verliebt und lebt mit diesem zusammen. Roman ist rasend vor Eifersucht und kämpft mit allen Mitteln um ihre Aufmerksamkeit.

 

Der Film wurde im Sommer/Herbst 2018 zur Häfte in Deutschland und in der Ukraine gedreht – im kürzlich noch umkämpften Gebiet um Irpin, 35 km nordwestlich von Kiew. Viele Menschen in der Region wurden während des russischen Angriffs getötet.  Das Hotel und die Locations, an denen gedreht wurde, wurden teils zerstört.  Die ukrainischen Schauspieler Maria Bruni und der inzwischen 14 Jahre alte Hauptdarsteller Yelizar Nazarenko (zusammen mit seiner Mutter und der Oma) sind aus dem Land geflohen und leben inzwischen in Berlin.

 

16. September 2022 19:30

Tickets kaufen

Fehler beim Bezahlvorgang!

Etwas ist schief gelaufen!

Hoppla, keine Tickets!

Bitte wählen Sie Veranstaltungen aus and fügen Tickets zum Bestellen hinzu.

Ups!

Es sind keine Bestellinformationen vorhanden, weil keine Bestellung durchgeführt wurde.

Um die Liste der Veranstaltungen an denen Du teil nimmst zu sehen musst du dich anmelden.